Home

 
Kloster
Museum
Angebote
 
 
Aktuell
Informationen
 

 

 

 

 

 

 

Kontakt |  Links |  Datenschutz  |  Impressum


 

 

 

 
HERZLICH WILLKOMMEN IM STADTMUSEUM SAALFELD
 
 

Das Franziskanerkloster

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Museum und Ausstellungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Angebote und Veranstaltungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.


Aktuelle Veranstaltungen und Informationen  

----------------------------------------------

 

Liebe Museumsfreunde,

 

aufgrund der aktuellen Vorgaben bleibt das Stadtmuseum Saalfeld voraussichtlich noch bis einschließlich 20.12.2020 für den Besucherverkehr geschlossen.

Wir informieren Sie, sobald wir wieder öffnen können. Bleiben Sie gesund; wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Museumsteam

 

 

_______________________

Vereine in Saalfeld

100 Jahre Bilder & Geschichten

Sonderausstellung
Ca. Dezember 2020 bis 28. März 2021

 

 

Im 19. Jahrhundert waren Vereine eine neuartige Form von Gemeinschaft. Das Bürgerliche Gesetzbuch gab ihnen seit 1900 einen rechtsstaatlichen Rahmen. Die Ausstellung im Stadtmuseum Saalfeld zeigt den Verein als Ort von Geselligkeit und Gemeinschaft, Tradition und Heimatverbundenheit, der Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus zusammenführt. Vereine sind dabei so vielfältig wie zahlreich. Die Palette reicht von Schützenvereinen über Kleingärten bis zu Wohlfahrtsverbänden und elitären Gesellschaften. In der DDR kamen die Vereine unter das Dach der Großbetriebe und Massenorganisationen. Sie waren der staatlichen Kontrolle unterstellt. Nur einigen wenigen „Vereinigungen“ gelang es, ein begrenztes Eigenleben zu führen. Dazu gehörte der Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter (VKSK). Mit verschiedenen Objekten zeigt die Ausstellung die Bedeutung von Vereinen für ihre Mitglieder, die historische Entwicklung der Vereinslandschaft im Saalfelder Raum sowie die Bedeutung für die Region.

Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Bildband im Sutton-Verlag (Erfurt) erschienen.

Die Ausstellung kann besichtigt werden, sobald das Museum wieder geöffnet ist. Wir informieren an dieser Stelle über neue Entwicklungen.

 Aufgrund der Corona-Pandemie muss die für den 13. Dezember 2020 geplante Ausstellungseröffnung leider entfallen.

____________________________ 

Neue Broschüre zur mittelalterlichen Schnitzplastik im Stadtmuseum
erhältlich!

 

Das Saalfelder Museum sammelt seit seiner Gründung mittelalterliche Schnitzplastik aus Stadt und Region. Inzwischen umfasst der Bestand mehr als ein Dutzend Kunstwerke, darunter Kruzifixe und Heiligenfiguren, vor allem aber drei vollständig erhaltene, um 1500 in Saalfeld entstandene spätgotische Flügelaltäre. Sie alle sind im wiederhergestellten Kapitelsaal des ehemaligen Franziskanerklosters sowie im anschließenden Ostkreuzgang ausgestellt. Räumlichkeit und Exponate bilden hier eine gelungene und erlebbare harmonische Einheit.

Mit dem 2019 geglückten Erwerb des sogenannten „Annenaltars von Oberpreilipp“ wurde die Sammlung jüngst abgerundet. Aus diesem Anlass hat das Museum nun einen kleinen Katalog herausgegeben, der sie erstmals komplett in Bild und Text vorstellt.

Die 30 Seiten starke Hochglanzbroschüre im Format des beliebten „Saalfelder Weihnachtsbüchleins“ kostet 3,00 EUR (Bestellung unter 03671/598-460 bzw. info@museumimkloster.de). Sie ist als Print- sowie als Digitalausgabe (PDF) erhältlich.

_____________________________  

 Das Stadtmuseum zum Hören

Holen Sie sich Führungen durchs Museum doch einfach nach Hause!

 

Das Stadtmuseum Saalfeld bietet zwei Audio-Führungen durch das Franziskanerkloster und die Dauerausstellung an: eine Erwachsenen- und eine Kinderführung.

Diese Führungen können Sie auf das eigene Endgerät herunterladen. Einfach die App „Hearonymus“ installieren (aus dem Google Play- bzw. Apple-Store), Stichwort „Saalfeld“ suchen und die Führungen speichern. Die App und die Saalfelder Museumsführungen sind kostenfrei.

Auf „Hearonymus“ stehen außerdem mehr als 700 Audioführungen von Museen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zunehmend auch aus europäischen Nachbarländern zur Verfügung. Einmal installiert, hat der Nutzer Zugriff auf alle diese Dateien.

Das Museum zum Hören: Herzlich willkommen!

 

____________________________ 

„Geschichte der Stadt Saalfeld - Band 1“
jetzt digital erhältlich!

 

Insgesamt vier Bände hat das beliebte Standardwerk zur Saalfelder Vergangenheit, die „Geschichte der Stadt Saalfeld“ von Gerhard Werner (erschienen 1995-1998). Band 1, der die Zeit vom 9. Jahrhundert bis 1603 beleuchtet, war lange vergriffen. Jetzt aber gibt es ihn wieder – und zwar digital!

Ab sofort kann die CD mit einer PDF-Version des Buches im Stadtmuseum erworben werden. Eine Bestellung ist auch per Mail an info@museumimkloster.de oder telefonisch unter (03671) 598471 möglich.