Home

 
Kloster
Museum
Angebote
 
 
Aktuell
Informationen
 

 

 

 

 

 

 

Kontakt |  Links |  Datenschutz  |  Impressum


 

 

 

 
HERZLICH WILLKOMMEN IM STADTMUSEUM SAALFELD
 
 

Das Franziskanerkloster

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Museum und Ausstellungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Angebote und Veranstaltungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.


Aktuelle Veranstaltungen und Informationen  

----------------------------------------------

 

Liebe Museumsfreunde,

 

endlich ist es soweit:

Wir haben wieder geöffnet!

Es gelten die normalen Öffnungszeiten
(DI-SO 10-17 Uhr).

Bei einem Inzidenzwert von unter 50 wird kein COVID-19-Test benötigt.

Unverändert gelten die Pflichten zum korrekten Tragen einer medizinischen oder FFP 2-Maske sowie zum Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m. Auch werden weiterhin die Kontaktdaten aller Besucher erfasst.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Museumsteam

------------------------------------------------------------

 Der "Tag des Offenen Denkmals" im Stadtmuseum

 

12. September 2021, von 10.00 bis 17.00 Uhr

Wir laden ein zu Führungen durch das Kloster und zur Besichtigung der Sonderausstellung "Vereine in Saalfeld" sowie der Schülerausstellung zur Arbeit der Treuhand in unserer Region.

Aufgrund der geltenden Hygiene- und Infektionsschutzvorschriften können nur maximal 80 Besucher gleichzeitig eingelassen werden. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Eintritt frei!

________________________________________ 

Maus Türöffner-Tag

im Stadtmuseum Saalfeld

3. Oktober 2021

 

Am 3. Oktober 2021 ist es wieder so weit: Nach Corona-bedingter Pause im vergangenen Jahr ruft „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) wieder zum „Türöffner-Tag“ auf. Dabei öffnen in ganz Deutschland Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten für Kinder und Familien ihre Türen, hinter denen lustige, spannende und interessante Dinge warten.

Auch das Stadtmuseum Saalfeld im Franziskanerkloster wird wieder am „Türöffner-Tag teilnehmen und öffnet neben seiner Dauerausstellung auch solche Türen, die sonst verschlossen sind.

In drei Führungen können große und kleine Maus-Fans das Museum entdecken und spannende Geschichten von und über die Objekte im Museum erfahren. Zudem werden die Räume unter dem Dach erkundet, wo sonst nur die Museumsmitarbeiter hin dürfen!

Die einstündigen Führungen eignen sich für Kinder ab 6 Jahren und finden um 10:30, 13:00 und 15:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Infektionsschutzvorschriften.

Weitere Infos zum „Maus Türöffner-Tag“ und zum Museum gibt es auf der Facebook-Seite des Stadtmuseums Saalfeld sowie online unter „Die Sendung mit der Maus“.

 

Ansprechpartner und Anmeldung:

Pascal Müller

03671 / 598-463 bzw. Pascal.Mueller@stadt-saalfeld.de

________________________

Museumstickets jetzt auch online erhältlich

 

Ab 1. Juli 2021 können Eintrittskarten für das Stadtmuseum Saalfeld auch online erworben werden. Das neue Angebot entstand in Kooperation des Museums mit der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH. Die Online Tickets sind auf der Webseite der Tourismus GmbH verfügbar, nach Kauf 90 Tage lang gültig und können innerhalb dieses Zeitfensters an einem beliebigen Tag eingelöst werden. Auf den Tickets ist vermerkt, dass sie an der Museumskasse abzugeben sind.

Darüber hinaus ist der Eintritt ins Stadtmuseum nun auch Teil einer neuen Kombikarte: Für alle, die noch mehr in Saalfeld entdecken wollen, hat sich die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ein besonderes Angebot einfallen lassen. Das Saalfeld PLUS Ticket vereint den Besuch der Feengrotten inklusive Grottoneum, Feenweltchen und Aufenthalt im Heilstollen mit einem Ausflug in die Stadt. Es ermöglicht nämlich nicht nur den Eintritt in die Erlebniswelt, sondern ist gleichzeitig Eintrittskarte für das Stadtmuseum im Franziskanerkloster sowie für die Ausstellung im Oberen Tor.

Die neuen Tickets für das Stadtmuseum können natürlich auch direkt in der Tourist-Information und an der Kasse im Feengrottenpark erworben werden.
Unverändert bleibt der Verkauf von Eintrittskarten an der Museumskasse selbst.

Alle Infos und Tickets gibt es auf www.saalfeld-tourismus.de.

 

_______________________

Vereine in Saalfeld

100 Jahre Bilder & Geschichten

Verlängert bis 12. September 2021
(Tag des offenen Denkmals) !

NEU:
Virtueller Rundgang durch die Ausstellung !

 

 

Entdecken Sie die Schau in einem faszinierenden und interaktiven 360-Grad-Rundgang! Besuchen Sie das Stadtmuseum virtuell!

Den 360 Grad-Rundgang zur Ausstellung finden Sie hier!

Viel Vergnügen!

Im 19. Jahrhundert waren Vereine eine neuartige Form von Gemeinschaft. Das Bürgerliche Gesetzbuch gab ihnen seit 1900 einen rechtsstaatlichen Rahmen. Die Ausstellung im Stadtmuseum Saalfeld zeigt den Verein als Ort von Geselligkeit und Gemeinschaft, Tradition und Heimatverbundenheit, der Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus zusammenführt. Vereine sind dabei so vielfältig wie zahlreich. Die Palette reicht von Schützenvereinen über Kleingärten bis zu Wohlfahrtsverbänden und elitären Gesellschaften. In der DDR kamen die Vereine unter das Dach der Großbetriebe und Massenorganisationen. Sie waren der staatlichen Kontrolle unterstellt. Nur einigen wenigen „Vereinigungen“ gelang es, ein begrenztes Eigenleben zu führen. Dazu gehörte der Verband der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter (VKSK). Mit verschiedenen Objekten zeigt die Ausstellung die Bedeutung von Vereinen für ihre Mitglieder, die historische Entwicklung der Vereinslandschaft im Saalfelder Raum sowie die Bedeutung für die Region.

Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Bildband im Sutton-Verlag (Erfurt) erschienen.

 

 

_______________________

Enteigung des Volkes?

Treuhand in der Region Saalfeld-Rudolstadt

Ausstellung mit Ergebnissen einer Seminarfacharbeit des Heinrich-Böll-Gymnasiums Saalfeld

31. August bis 31. Oktober 2021

 

 

_____________________________  

 Das Stadtmuseum zum Hören

Holen Sie sich Führungen durchs Museum doch einfach nach Hause!

 

Das Stadtmuseum Saalfeld bietet zwei Audio-Führungen durch das Franziskanerkloster und die Dauerausstellung an: eine Erwachsenen- und eine Kinderführung.

Diese Führungen können Sie auf das eigene Endgerät herunterladen. Einfach die App „Hearonymus“ installieren (aus dem Google Play- bzw. Apple-Store), Stichwort „Saalfeld“ suchen und die Führungen speichern. Die App und die Saalfelder Museumsführungen sind kostenfrei.

Auf „Hearonymus“ stehen außerdem mehr als 700 Audioführungen von Museen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zunehmend auch aus europäischen Nachbarländern zur Verfügung. Einmal installiert, hat der Nutzer Zugriff auf alle diese Dateien.

Das Museum zum Hören: Herzlich willkommen!