Home

 
Kloster
Museum
Angebote
 
 
Aktuell
Informationen
 

 

 

 

 

 

 

Kontakt |  Links |  Datenschutz  |  Impressum


 

 

 

 
HERZLICH WILLKOMMEN IM STADTMUSEUM SAALFELD
 
 

Das Franziskanerkloster

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Museum und Ausstellungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Angebote und Veranstaltungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.


Aktuelle Veranstaltungen und Informationen  

__________________

Neuer Führer zum Saalfelder Franziskanerkloster erschienen

 

Zum wohl bedeutendsten historischen Gebäude der „Steinernen Chronik“ liegt jetzt ein umfangreicher Führer vor. Das seit dem 13. Jahrhundert errichtete ehemalige Saalfelder Franziskanerkloster ist die am besten erhaltene Klosteranlage dieses Ordens in ganz Thüringen. Am südwestlichen Ende der Altstadt gelegen und durch die Brudergasse unmittelbar mit dem Markt verbunden, präsentiert sich der in den 1990er-Jahren komplett sanierte einstige Klosterkomplex, das heutige Stadtmuseum, als ein geschichtliches, kulturelles und touristisches Kleinod von herausragender Bedeutung.

Auf knapp 100 Seiten und unter Einbeziehung neuester archäologischer und historischer Erkenntnisse stellt der neue Führer die komplexe Architekturgeschichte des einstigen Klosters vor. Mehr als 70 Abbildungen zeigen bekannte, aber auch bislang weithin unbekannte Ansichten und Details dieses ganz besonderen Bauwerks.

„Das Saalfelder Franziskanerkloster. Eine kurze Bau- und Nutzungsgeschichte“ erscheint als Sonderband 14 der „Saalfelder Museumsreihe“. Er ist im Stadtmuseum sowie in der Thalia-Buchhandlung am Saalfelder Markt erhältlich.

 

_______________________

Neues von der
"Kunstsammlung Saalfeld"

Zugänge in die Sammlung seit 2008

Sonderausstellung
11. Juni bis 30. Oktober 2022

 

 

Noch bis 30. Oktober 2022!

 __________________________________________________________

 

Neu: W-Lan im Stadtmuseum!

 

Museumsbesucher aufgepasst:


Ab sofort ist im Kassenbereich und Foyer des Museums W-Lan kostenfrei verfügbar. 
Damit können Sie bei uns ins Internet und natürlich die App "Hearonymus" mit den Audio-Führungen durchs Haus herunterladen, ohne eigene Daten zu "opfern".

Probieren Sie es aus! 

_____________________________  

 Das Stadtmuseum zum Hören

Holen Sie sich Führungen durchs Museum doch einfach nach Hause!

 

Das Stadtmuseum Saalfeld bietet zwei Audio-Führungen durch das Franziskanerkloster und die Dauerausstellung an: eine Erwachsenen- und eine Kinderführung.

Diese Führungen können Sie auf das eigene Endgerät herunterladen. Einfach die App „Hearonymus“ installieren (aus dem Google Play- bzw. Apple-Store), Stichwort „Saalfeld“ suchen und die Führungen speichern. Die App und die Saalfelder Museumsführungen sind kostenfrei.

Auf „Hearonymus“ stehen außerdem mehr als 700 Audioführungen von Museen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zunehmend auch aus europäischen Nachbarländern zur Verfügung. Einmal installiert, hat der Nutzer Zugriff auf alle diese Dateien.

Das Museum zum Hören: Herzlich willkommen!

________________________

Museumstickets online

 

Eintrittskarten für das Stadtmuseum Saalfeld können auch online erworben werden. Die Online Tickets sind über die Website der Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH erhältlich, nach Kauf 90 Tage lang gültig und können innerhalb dieses Zeitfensters an einem beliebigen Tag eingelöst werden. Auf den Tickets ist vermerkt, dass sie an der Museumskasse abzugeben sind.

Darüber hinaus ist der Eintritt ins Stadtmuseum nun auch Teil einer neuen Kombikarte: Für alle, die noch mehr in Saalfeld entdecken wollen, hat sich die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ein besonderes Angebot einfallen lassen. Das Saalfeld PLUS Ticket vereint den Besuch der Feengrotten inklusive Grottoneum, Feenweltchen und Aufenthalt im Heilstollen mit einem Ausflug in die Stadt. Es ermöglicht nämlich nicht nur den Eintritt in die Erlebniswelt, sondern ist gleichzeitig Eintrittskarte für das Stadtmuseum im Franziskanerkloster sowie für die Ausstellung im Oberen Tor.

Die neuen Tickets für das Stadtmuseum können natürlich auch direkt in der Tourist-Information und an der Kasse im Feengrottenpark erworben werden.
Unverändert bleibt der Verkauf von Eintrittskarten an der Museumskasse selbst.

Alle Infos und Tickets gibt es auf www.saalfeld-tourismus.de.

______________________________________ 

 

„Nach dem Sandmann ins Bett, von der Triola geweckt.“

Spielzeug aus der DDR

 

Sonderausstellung

26. November 2022 bis 5. Februar 2023

 

Die Ausstellung wird eröffnet am Samstag, dem 26. November 2022, um 10 Uhr im Stadtmuseum Saalfeld.