Home

 
Kloster
Museum
Angebote
 
 
Aktuell
Informationen
 

 

 

 

 

 

 

Kontakt |  Links |  Datenschutz  |  Impressum


 

 

 

 
HERZLICH WILLKOMMEN IM STADTMUSEUM SAALFELD
 
 

Das Franziskanerkloster

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Museum und Ausstellungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.

 

Angebote und Veranstaltungen

Für nähere Informationen
klicken sie hier.


Aktuelle Veranstaltungen und Informationen  

 

12. Landesfotoschau Thüringen 2020

Sonderausstellung
14. März bis 3. Mai 2020

 

 

 Ab dem 14. März 2020 wird das Stadtmuseum Saalfeld zum Mekka der Thüringer Fotoliebhaber. An diesem Tag öffnet die 12. Thüringer Landesfotoschau ihre Pforten für die interessierte Öffentlichkeit. Bereits seit 1994 organisiert die Gesellschaft für Fotografie Thüringen (GfF) nun schon die Landesfotoschau, die nun in Saalfeld gastiert.

Grundlage der Landesfotoschau ist der Fotowettbewerb, den die GfF ausgeschrieben hat. Aus den Einreichungen hat eine Fachjury nun 100 Bilder ausgewählt, die im Rahmen der Landesfotoschau präsentiert werden. Schirmherr der diesjährigen Landesfotoschau ist Marco Wolfram, Landrat des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt.

Die Ausstellungseröffnung und die Preisverleihung finden am 14. März ab 11 Uhr im Saalfelder Stadtmuseum, Münzplatz 5, 07318 Saalfeld statt.

Im Anschluss der Präsentation in Saalfeld werden die Bilder in weiteren Thüringer Städten zu sehen sein.

Kulturelle Angebote und Anregungen können sich Interessierte auf der Internetseite der Gesellschaft für Fotografie, Landesverband Thüringen holen. (www.gff-thueringen.de)

(Text: Gesellschaft für Fotografie Thüringen)

 
Ein Begleitkatalog ist erhältlich.


------------------------------------------------


Das neue "Saalfelder Weihnachtsbüchlein" ist da!

 

 

„Alle Jahre wieder“ erscheint zur Adventszeit ein neuer Band des „Saalfelder Weihnachtsbüchleins“. Inzwischen liegt der 116. Jahrgang dieser traditionsreichen Schriftenreihe, in der seit 1854 ausgewählte Beiträge zur Saalfelder Stadtgeschichte veröffentlicht werden, vor.

Das Weihnachtsbüchlein 2019 enthält insgesamt fünf wissenschaftliche Beiträge. Wie stets, so reicht auch in diesem Jahr das Themenspektrum von der Frühgeschichte bis ins 21. Jahrhundert, umfasst Saalfelder Kunst-, Kultur- und Zeitgeschichte gleichermaßen.

Das neue „Saalfelder Weihnachtsbüchlein“ ist mit Unterstützung der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt, des Rotary-Clubs Saalfeld/Saale sowie des Geschichts- und Museumsvereins Saalfeld e.V. entstanden.

Es ist zum Preis von EUR 5,00 im Museum, in der Saalfeld Information sowie im Buchhandel erhältlich.